Mittels eines Lokalanästhetikums wird das Narbengewebe unterspritzt und erzielt in mehreren Sitzungen ein erstaunliches Ergebnis. Nicht nur in der Ästhetik sind Narben störend sondern können auch auf neurophysiologischer und psychischer Ebene Probleme bereiten.

Anwendungsgebiete:

  • Narben nach Operationen
  • Narben nach Wundheilungsstörungen
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Dehnungsstreifen